Fachfrau/mann Hauswirtschaft EFZ

Du sorgst gerne für eine «heimelige» Atmosphäre in dem Du den Haushalt voll im Griff hast und auch die Extrameile nicht scheust, um ein wohnliches Ambiente zu erreichen? Dein Gespür für Qualität und Dienstleistung gibt unseren Bewohnern ein Gefühl der Geborgenheit in einem gepflegten daheim? Von der gründlichen Reinigung bis hin zur Werterhaltung der Einrichtungen, einer vollwertigen Verpflegung und gar gesellschaftlichen Anlässen: In unseren Alterszentren Emmersberg, Breite und Kirchhofplatz gibt es für Dich vielfältige Möglichkeiten "die gute Fee" des Alltags unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu sein.

Offene Lehrstellen

Hier findest Du alle offenen Lehrstellen für Deinen Berufseinstieg bei der Stadt Schaffhausen. Wir freuen uns auf dich.

jetzt bewerben

im detail

Was wir bieten

  • Klare Strukturen und eine wertschätzende Umgebung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten und lösungsorientierte Prozesse
  • Begleitung und Förderung Deiner Entwicklung
  • Vertrauen und Fairness im Team
  • Offene Kommunikation und Empathie
  • Förderung professioneller und persönlicher Entwicklung
  • Austausch mit anderen Betrieben

Was Du mitbringst

  • Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • Mut Dinge anzusprechen
  • Fairness und Verständnis für den anderen
  • Freude am Organisieren und Erledigen aller grundsätzlichen hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Umweltbewusstes und wirtschaftliches Handeln
  • Interesse am Wissen über Gesundheit und über soziale Zusammenhänge
  • Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Gut zu wissen

Nebst Deinen 13. Monatslöhnen bezahlen wir Dir deine kompletten Schulunterlagen und stellen Dir die Arbeitskleidung zur Verfügung. Hört sich gut an, oder?

Mehr Informationen findest Du hier:
//www.hauswirtschaft-sh.ch/ >>

bisch parat für bi de Stadt Schaffhuuse?


hesch bock?


Es würde uns sehr freuen, wenn wir Dich für die Hauswirtschaft begeistern könnten und Du mit uns gemeinsam ein Ambiente mit echter Lebensqualität und Wärme schaffst, für unsere betagten Stadtbewohnerinnen und -bewohner, die ihr Zuhause in unsere Alterszentren verlegt haben.
Wenn Du "Bock hesch" uns und unsere Alterszentren kennen zu lernen, dann melde Dich jederzeit bei uns zum Schnuppern.

Per Telefon

Du erreichst uns für Fragen rund um die Berufslehre schnell und einfach per Telefon. Bitte beachte die Öffnungszeiten.

052 632 52 38

per email

Du erreichst uns auch neben den gängigen Öffnungszeiten per e-Mail und wir freuen uns, deine Fragen und Anregungen zu lesen.

berufsbildung@stsh.ch

per kontaktformular

Am einfachsten erreichst Du uns jedoch mit diesem Kontaktformular:

    Hast du noch weitere Fragen?

    Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme.